reflections

...und mein Silvester

Ach Mensch, jetzt habe ich doch glatt vergessen von der coolen Silvesterparty zu berichten! Dann mache ich das halt jetzt noch schnell, eigentlich muss ich nämlich gleich noch weg, meine Mädels und ich wollen in ein Spa uns ein wenig verwöhnen lassen. Aber jetzt wieder zur Party. Ich und meine Freundinnen haben eine eigene kleine Party veranstaltet! Mit vielen coolen Leuten aus der Uni und auch welche, die wir von woanders kennen. Gefeiert haben wir bei mir in der Wohnung, die ist ja groß genug. Alle waren gut drauf, ein guter Freund von mir hat sogar für uns den DJ gemacht, das war auch echt super. Weil die ganze Zeit feiern und dann sich dann zwischendurch immer wieder um die Musik kümmern gehen, das stresst schon etwas. So war das aber ganz gut und ich konnte mich in Ruhe um meine Gäste und ums Feiern kümmern. Es gab auch ein kleines Buffet und natürlich auch ein wenig Alkohol, wie es sich für eine gute Silvesterparty gehört! Um Mitternacht sind dann alle mit einem Glas Prosecco nach draußen und wir haben ein paar Raketen starten lassen. Das war bisher einer meiner liebsten Silvesterabende! Vielleicht sogar mein Allerliebster!

8.1.14 15:19

Letzte Einträge: Meine Weihnacht, Spa war toll! Pläne 2014, To cook or not to cook, Ich zum ESC 2015, Nieder mit den Pfunden!

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung